preloadingpreloadingpreloading

SPITEX BURGDORF-OBERBURG

Farbweg 11 3400 Burgdorf / Telefon 034 420 29 29 / info@spitexburgdorf.ch

Psychiatriepflege (SIPP)

Claudius Domeyer
Dipl. Pflegefachmann Psychiatrie
Leiter SIPP-Team

 

Spitex Integrierte Psychiatrie Pflege

Die Spitex-Integrierte Psychiatrie-Pflege (SIPP) begleitet und betreut Menschen mit einer psychischen Erkrankung in ihrem gewohnten Umfeld zu Hause im Alltag wie auch in Krisensituationen.

 

Die ambulante psychiatrische Pflege ist eine wirksame und nachhaltige Form der Behandlung, mit welcher sich gesundheitliche Verbesserungen erreichen lassen (Sekundär- und Tertiär-Prävention) und die das Verständnis für die eigene Krankheit fördert.

 

 

Ziel unserer Arbeit ist es, Menschen mit einer psychischen Erkrankung und psychosozialer Beeinträchtigung eine bedarfsorientierte und umfassende ambulante Pflege zu gewährleisten. Diese Massnahmen haben grundsätzlich das Ziel, der Klientin / dem Klienten ein Leben im vertrauten Umfeld zu ermöglichen.

Angebot

Individuelle Betreuung psychisch erkrankter Menschen im gewohnten Lebensumfeld
  • Begleitung beim Übertritt aus einer psychiatrischen Institution
  • Unterstützung und Entlastung bei der Bewältigung des Alltags
  • Sicherstellung der Selbstpflege
  • Aufbau einer stützenden Tages- und Wochenstruktur mit dem Ziel einer guten sozialen Vernetzung
  • Beratende Gespräche mit involvierten Angehörigen und Bezugspersonen in Pflege- und Betreuungsaufgaben
  • Unterstützung im Medikamentenmanagement
  • Unterstützung und Prävention bei Krisen- und Überforderungssituationen
  • Förderung sozialer Kontakte

Unser Team

Unsere Mitarbeitenden sind bestens qualifizierte Fachpersonen mit Berufs- und Lebenserfahrung und mit entsprechender Aus- und Weiterbildung.

© Spitex Burgdorf-Oberburg, Farbweg 11, 3400 Burgdorf, Telefon 034 420 29 29, info@spitexburgdorf.ch | powered by CMSimple | designed by vision57 | Druckansicht | Login